Home

Robinia pseudoacacia Sorten

Robinia pseudoacacia ‚Frisia' - Gold-Robinie. Gold-Robinie (Robinia pseudoacacia ‚Frisia') stammt aus der Familie Papilionaceae, wächst 500 bis 1000 cm hoch und blüht weiß im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes Laubgehölz. mehr erfahre R. pseudoacacia 'Semperflorens' Öfterblühende Robinie, mittelgroßer bis großer Baum, 20-25 m hoch, 10-16 m breit, anfangs locker aufrechter Wuchs, eiförmig, später abgeplattete breite Krone, kaum bedornt, reiche Blüte im Juni, Zweitblüte im August bis September, häufig durchblühend: R. pseudoacacia 'Tortuosa Robinia pseudoacacia stammt ursprünglich aus Nordamerika und wurde bei uns zu einem beliebten Parkgehölz mit vielerlei Sorten. Eine dieser Sorten ist 'Umbraculifera', die Kugelrobinie (Kugelakazie). Kugelakazie im Vorgarten eines Stadthauses. Der üppige Baum lässt den Garten vor dem Haus größer wirken, als er wirklich ist Die Robinien (botanisch Robinia) zählen als Pflanzengattung zur Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae). Sie gehören zur Familie der Fabaceae (Hülsenfrüchtler). Die Gattung Robinia umfasst vier bis 20 Arten. Diese stammen ehemals aus Nordamerika oder Mexiko. In Europa ist die Robinia pseudoacacia (Gewöhnliche Robinie) beheimatet. Alle Bestandteile der Bäume sind giftig. Bis ins 17. Jahrhundert wuchsen diese ausschließlich in den USA. Durch den Menschen verbreiteten sich. Robinia pseudoacacia 'Nyirsegi' Wir haben uns vor vielen Jahren aus der Vielzahl der angebotenen Sorten für die ungarische Robinie Nyirsegi entschieden (in Österreich aufgezogen) und haben damit sehr gute Erfahrungen gesammelt. Von Pflanzungen im kalten, kontinentalen Klima der Ukraine bis Norddeutschland und natürlich auch im Süden gedeiht die Sorte sehr gut und bildet dabei für Robinien ungewöhnlich gerade Stäme aus. Die weitverbreitete Angst, dass sich Robinien wie die.

Robinia pseudoacacia. Herkunft: 819 02. Qualität: 1/1 im Container. Größe: 50-80cm. Versand: ab April 2021/ oder Absprache. ab 1,49€ je Pflanze. 15 Pflanzen (2,49€) 37,35 € 30 Pflanzen (2,29€) 68,70 € 60 Pflanzen (1,89€) 113,40 € 120 Pflanzen (1,79€) 214,80 € 240 Pflanzen (1,69€) 405,60 € 480 Pflanzen (1,59€) 763,20. Die Gewöhnliche Robinie ( Robinia pseudoacacia ), auch verkürzt Robinie, Gemeine Robinie, Weiße Robinie, Falsche Akazie, Scheinakazie, Gemeiner Schotendorn oder Silberregen genannt, ist ein sommergrüner Laubbaum. Sie stammt aus Nordamerika und wird überall in Europa seit fast 400 Jahren in Parks und Gärten gepflanzt Im Zentrum des ursprünglichen Verbreitungsgebiets, den Appalachen in Nordamerika, ist die Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) eine Pionierbaumart - sie ist mittlerweile auch sehr häufig wildwachsend in Europa zu finden. Auch die Borstige Robinie (Robinia hispida) ist als Strauch in den USA beheimatet Die Goldakazie oder auch Goldrobinie (Robinia pseudoacacia 'Frisia') stammt aus der niederländischen Baumschule Willem Jansen. 1935 entdeckte man dort eine gelblaubige Form und nannte sie 'Frisia'. Schnell verdrängte die Sorte eine bereits 1859 in Deutschland gefundene goldgelbe Auslese namens 'Aurea'. Ihr Vorteil: 'Frisia' behält ihre freundlich goldgelbe Blattfarbe bis zum Blattfall im Herbst, anders als die nur im Austrieb gelbe 'Aurea'. Botanisch ist die.

Arten und Sorten von Robinia (Robinie) › PflanzenReic

Weiße Akazie (Robinie) - Steckbrief & Sorten-Übersich

Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' Kleiner Baum mit einer kugelrunden Krone, bis zu 5 - 6 m hoch und breit. Durch jährlichen Schnitt bleibt die Krone kompakt. Wird er nicht gestutzt, dann bildet der Baum nach einigen Jahren eine schirmförmige Krone aus Von der Robinie existieren zahlreiche Zuchtsorten, die sich vor allem von der Stammform durch ihren Wuchs unterscheiden, so die Kegelakazie Robinia pseudoacacia ‚Bessoniana‚die Säulenakazie ‚Pyramidalis' und die Korkenzieherakazie ‚Tortuosa' Robinien-Sorten; Die Robinie, eine falsche Akazie. die Robinier (Robinia pseudoacacia) ist ein Zierbaum, den man überall in Frankreich findet, ohne es zu wissen oft mit Akazie verwechselt. Der Fehler ist legitim: es sind zwei Bäume der gleichen Familie (Fabaceae oder Leguminosen) und die gleich sind

Häufig wird die Sorte Robinia pseudoacacia 'Friesia' (Goldblattrobinie) mit ganzjährig gelben Blättern kultiviert 15 - 25 m hohe Bäume. Blüten weiß, in hängenden Trauben . Hülsen 5 - 10 cm lang, 1 - 1,5 cm breit. mit 4 - 12 bohnenförmigen Samen. Blätter gefiedert. Nebenblätter zu Dornen umgeformt. Blattunterseite +/- kahl. Junge Stämme und Äste mit Dornen . 2 Blüten rot. Borstige. von Robinienbeständen dominieren (Galium aparine-Robinia pseudoacacia-Gesellschaft, OBERDORFER 1992). Daneben gehören auch Arten wärmeliebender Vorwälder [Prunetalia-Arten, z. B. Schlehe (Prunus spinosa), Stachel- und Johannisbeere (Ribes sp.), Weißdorn-Arten (Crataegus sp.) und Schwarze

Starke Blattabweichungen zeigt Robinia pseudoacacia 'Unifolia' mit stark vergrößertem Endblättchen und höchstens 4 Seitenblättchen. Borke/Rinde. Tiefrissig mit gewundenen Furchen, graubraun. Blüten. Weiß, in hängenden Trauben, zwittrig, 1,5-2,5 cm lang. Früchte . Hülsen abgeflacht, zwischen den Samen etwas eingedellt, 5-10 cm lang mit 4-10 Samen. Früchte bleiben bis zu 1 Jahr nach. Die Robinien (Robinia) sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Die Gattung umfasst etwa vier (bis zehn) aus Nordamerika oder Mexiko stammende Arten.In Europa findet man häufig die aus Nordamerika eingeführte Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia Info Flora 2020 1 Robinia www.infoflora.ch Invasive Neophyten: Eine Bedrohung für die Biodiversität, Gesundheit und/oder Wirtschaft Art der Schwarzen Liste Robinie (Fabaceae, Schmetterlingsblütler) pseudoacacia L. Aus Nordamerika als Zier- und Honigbaum sowie wegen der Qualität seines Holzes eingeführt, hat sich die Robini unterschiedlichen Arten und Sorten. Die GALK begann 2005 in Ergänzung und . Fortschreibung ihrer Straßenbaumliste mit dem Straßenbaumtest 2, der 2008 und 2014 um weitere Arten erweitert wurde und aktuell 35 Baumarten und -sorten umfasst. Elf deutsche Städte sowie Wien . abiotische Faktore

Bei der reinen Wuchsleistung der Sorten liegen die Tullner Klone Tulln-81/62 und Tulln-81/83 auf den vordersten Plätzen, eng gefolgt von der ungarischen Sorte Jászkiséri [68]. Als einzige Varietät, die sich durch einen geraden zentralen Stamm auszeichnet, ist die Schiffsmast-Robinie ( Robinia pseudoacacia var. rectissima Raber ) bekannt [13] Robinie (Robinia pseudoacacia Umbraculifera) Achtung: Häufig auch als Kugelakazie bezeichnet! Wuchshöhe: um 5 bis 6 Meter ; Wuchsform: dicht verzweigte, blickdichte Krone, nahezu perfekte Kugelform; Sonstiges: sehr markante Erscheinung durch zierliche, stark gefiederte Blätter mit zahlreichen Teilblättchen; Trompetenbaum (Catalpa bignonioides ‚Nana') Wuchshöhe: als Kugelform 4 bis 6. spielen, auf denen andere Arten in der Biomasseleistung stark hinter der Robinie zurückbleiben. 4.15.3 Vorkommen 4.15.3.1 Natürliches V orkommen Geografische und höhenzonale Verbreitung Abb. 39. Natürliches Verbreitungsgebiet von Robinia pseudoacacia (verändert nach Schütt 1994

Kugelrobinie (Kugelakazie) - Robinia pseudoacacia

Robinie, Robinia pseudoacacia - Pflanzen, Pflege und Schneiden. Diese Pflanze ist je nach Art ein sommergrüner Strauch oder Laubbaum. Er kann Wuchshöhen von bis zu 25 m erreichen und einen Stammdurchmesser von bis zu 1,50 m. Die weißen Blüten, die abhängig von der jeweiligen Art auch gelblich oder rosafarben sein können, erscheinen von. Robinie und Akazie unterscheiden. Die Bezeichnung Robinie ist botanisch gesehen, die verkürzte Form für die Gewöhnliche Robinie. Ihr wissenschaftlicher Name Robinia pseudoacacia, der oft irreführend ist, lässt dabei bereits auf eine weitere umgangssprachliche Bezeichnung für den Baum schließen, nämlich Falsche Akazie

Robinien (Robinia) - Infos & Pflanzen dieser Gattun

Häufig wird die Sorte Robinia pseudoacacia 'Friesia' (Goldblattrobinie) mit ganzjährig gelben Blättern kultiviert 15 - 25 m hohe Bäume. Blüten weiß, in hängenden Trauben . Hülsen 5 - 10 cm lang, 1 - 1,5 cm breit. mit 4 - 12 bohnenförmigen Samen. Blätter gefiedert. Nebenblätter zu Dornen umgeformt. Blattunterseite +/- kahl. Junge Stämme und Äste mit Dornen . 2 Blüten rot. Borstige. Die Verbreitung der Robinie (Robinia pseudoacacia) war ursprünglich auf zwei Gebiete im Südosten der USA begrenzt. Sie ist dort eine Pionierbaumart, die im Laufe der Sukzession durch andere Arten abgelöst wird. Nachdem die Robinie Anfang des 17. Jahrhunderts nach Europa eingeführt wurde, wurde erstmals im Jahr 1824 in Brandenburg ein Robinien-Vorkommen außerhalb einer Anpflanzung. Besondere Sorten für den Garten. Ã-kologisch weniger problematisch ist die häufig für kleine Alleen verwendete Kugelrobinie oder Kugelakazie (Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera'), da sie nicht blüht hinzugekommene Arten erweitert (vgl. JÄGER 1988). Eine dieser Arten, die durch die Intervention des Menschen eine neue Heimat in Europa gefunden hat, ist die Robinie ‒ auch bekannt als falsche Akazie. 1.1. Problemstellung Die Robinie (Robinia pseudoacacia L.) wurde als zentrales Forschungsobjekt der vorlie Sorten. Robinia pseudoacacia 'Fastigiata' wächst in streng aufrechter Säulenform. Diese Sorte wird bis zu 15 Meter hoch und fünf Meter breit. Holz- und Baustoffhandel für Berlin und Brandenburg In den gut sortierten Fachmärkten führt Holz Possling auf über 165.000 m² Lager- und Verkaufsfläche über 75.000 verschiedene Artikel des Heimwerkerbedarfs und des Baubedarfs. Bei Holz Possling.

Robinie (Akazie), Robinia pseudoacacia - Energiepflanze

Infoblätter zu invasiven gebietsfremden Arten. 3 S. A Swingle and Robinia pseudoacacia L. on soil nutrients and microbial communities. - Soil Biology and Biochemistry 96, 65-73. W >> MEINEKE, T. (2000): Wiederherstellung von Magerrasen auf einer Pophyrkuppe. Erste Ergebnisse eines Forschungsprojektes auf dem Abatassinenberg im Saalkreis -Naturschutz im Land Sachsen Anhalt 37, 2: S. 3-20. Daher sollte unbedingt auch ein Augenmerk auf Bäume als Insektenweide im Garten, gelegt werden. Bäume wie Feldahorn (Acer campestre), Linde (Tilia), Ess-Kastanie (Castanea sativa), Apfelbaum (Malus in Arten und Sorten) oder die Robinie (Robinia pseudoacacia), sind nur einige Beispiele für natürliche. Wildbienen sowie Hummeln Robinia pseudoacacia 'Monophylla' R. pseudoacacia 'Unifolia' Klein- oder mittelgroßer Baum, 10-15 (20) m hoch, 6-8 (10) m breit; unregelmäßig kegelförmige bis hochgewölbte Krone, Äste waagerecht bis leicht aufwärts strebend. weiß. nicht oder kaum gefiedert, meist nur einzelnes Endblatt, matt-dunkelgrün, Zweige dornenlos. Zone 6. Weitere Informationen. Menü schließen Wuchs: Klein.

Robinie Forstpflanzen online kaufen Container-Qualität

Alle Arten der Gruppe gedeihen auf normalen, aber auch auf kärglichsten Böden und sogar auf fast sterilem Untergrund. Denn als Leguminosen sind sie in der Lage, mittels Knöllchenbakterien Luftstickstoff im Boden zu binden und für Pflanzen nutzbar zu machen. Arten. Die bekannteste und verbreitetste Art bei uns ist Robinia pseudoacacia. Sie ist ein Forstgehölz, ein Alleebaum und in Sorten. Die Gold Robinie (Robinia pseudoacacia Frisia) ist eine Sorte der Gewöhnlichen Robinie (Robinia pseudoacacia) die zur Gattung der Robinen (Robinia) aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) gehört. Diese Baum Sorte hat wie alle Robinen ein sehr hartes Holz, wunderschöne, grazile Blätter und ist sehr robust bzw. widerstandsfähig. Das besondere an der Goldrobinie sind natürlich. Die Scheinakazie (Robinia pseudoacacia) ist ein rundlicher Baum mit dekorativen, braunen, schotenförmigen Früchten, die sehr lange haften. Die Blüten erscheinen je nach Sorte in verschiedenen Farben. Verbreitung. Nordamerika. Wuchs. Scheinakazie ist ein rundlich wachsender Baum mit lockerer Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 20 - 25 m und wird ca. 12 - 20 m breit. In der Regel.

Gewöhnliche Robinie - Wikipedi

  1. Robinia pseudoacacia : Robinie, Scheinakazie: Robinia pseudoacacia 'Frisia' Robinie, Laub gelb: Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' Korkenzieher-Robinie: Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' Kugel-Robinie: Rosa / Beetrosen in Sorten (siehe Rosenliste) Rose: Rosa / Bodendeckerrosen (siehe Rosenliste) Rose: Rosa / Edelrosen (siehe Rosenliste) Ros
  2. Gold-Robinie (Robinia pseudoacacia ‚Frisia') stammt aus der Familie Papilionaceae, wächst 500 bis 1000 cm hoch und blüht weiß im späten Frühjahr. Verwendung im Ziergarten: Winterhartes mehr erfahren. Alle Arten und Sorten der Gattung Robinia (Robinie) im Überblick: Übersicht Robinia (Robinie) Suchbegriffe zum Thema: Robinie vermehren. Vermehrung von Robinie, Anzeigen.
  3. [62] Waks, C. (1936): The influence of extracts of Robinia pseudoacacia on the growth of barley. - Publications of the Faculty of Sciences, Charles University Prague 150: 84-85. [63] Walkovszky, A. (1998): Changes in phenology of the locust tree (Robinia pseudoacacia L) in Hungary. International Journal of Biometeorology 41: 155-160

Die Robinia pseudoacacia 'Frisia' (Goldblatt-Robinie / Gold-Robinie) gehört zu den Gehölzen, durch die extrem ansprechende Kontraste kreiert werden können. Für unsere heimische Insektenwelt bietet sie eine ausgiebige Nahrungsgrundlage. Das Holz dieser Sorte ist extrem hart und wird aus diesem Grund auch beispielsweise im Schiffsbau oder im Turngerätebau verwendet. Pflanz- und Pflegetipps. Gewöhnliche Robinie. Die Gewöhnliche Robinie ( Robinia pseudoacacia ), auch verkürzt Robinie, Falsche Akazie, Scheinakazie, Gemeiner Schotendorn oder Silberregen genannt, ist ein sommergrüner Laubbaum. Ursprünglich aus Nordamerika stammend, wurde er überall in Europa in Parks und Gärten gepflanzt und kommt mittlerweile auch wild vor

Kurzportrait Robinie (Robinia pseudoacacia L.) Die Robinie wächst auf nährstoffarmen und trockenen Standorten. Ihr Holz ist hart und dauerhaft, ihre Blüte sehr wertvoll für Insekten und die Honigproduktion. Zudem kann sie Luftstickstoff fixieren und somit Artenzusammensetzungen und Ökosysteme verändern. Inhalt: 1 Allgemeines. 2 Ökologie Die dominierende Art in der Baumschicht ist Robinia pseudoacacia L. - mit ca. 15% Anteil von Fraxinus excelsior L. Der Hauptversuch belegt eine Fläche von 270 m². Nach der Ringelung hat der östliche Teil der Fläche eine Deckung der Baumschicht von 0-50%. D.h. stellenweise ist die Fläche völlig offen. Hier stehen die Robinien 01-03 & 1-9 (siehe Tab.3). Der westliche Teil der Fläche hat. Die Robinien (Robinia) sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Die Gattung umfasst etwa vier (bis zehn) aus Nordamerika oder Mexiko stammende Arten.In Europa findet man häufig die aus Nordamerika eingeführte Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia).. Die Kugelrobinie (Robinia pseudoacacia Umbraculifera) ist eine Sorte der Gewöhnlichen Robinie (Robinia pseudoacacia) die zur Gattung der Robinen (Robinia) aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) gehört. Diese Baum Sorte hat wie alle Robinen ein sehr hartes Holz, wunderschöne, grazile Blätter und ist sehr robust bzw. widerstandsfähig. Diese Robiniensorte hat einige Eigenschaften. Robinia pseudoacacia entwickelt einen malerischen Habitus. Sorten: Bessoniana: 22/10 m hoch/breit, ei-rundliche Krone; Frisia: 10-14/6-8 m hoch/breit, orange-gelber Laubaustrieb, frisch-gelb-grüne sommer- und gold-gelbe Herbstfärbung, junge Dornen weinrot, oft ausbleibende oder dürftige Blüte; Nyirsegi: 30/10 m hoch/breit, hoch-ovale Krone, hell-grünes Laub; Pyramidalis: 16/4 m hoch.

Robinien - Robinia In Steckbriefen beschrieben: Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) Robinien sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Es ist eine kleine Gattung mit nur 4 - 10 Arten die allesamt aus Nordamerika und Mexiko stammen. In Europa kennt man die aus Nordamerika eingeführte. Kugelakazie, Robinia pseudoacacia »Umbraculifera«, Blattfarbe grün, Die Pflanze ist sehr beliebt, da sie sehr robust, schnittverträglich und stadtklimafest ist, Gut geeignet an windgeschützten Standorten, auch als Einzelstellung, mittelgroße Gärten, Auf lockeren, durchlässigen, nährstoffreichen Gartenboden gedeiht die Pflanze am besten, Am wohlsten fühlt sich die Pflanze an einem. Inhalt Robinie, Scheinakazie (Robinia pseudoacacia) Besonderheiten: Invasiv und giftig Robinie bekämpfen Kugelrobinie, Kugelakazie Pflege und Schneiden Ähnliche Arten Erfahrungen, Häufige Die Gold Robinie (Robinia pseudoacacia Frisia) ist eine Sorte der Gewöhnlichen Robinie (Robinia pseudoacacia) die zur Gattung der Robinen (Robinia) aus der Familie der. Gold-Robinie 'Frisia' 1935 in den Niederlanden gefunden. Erscheinungsbild. 8-15 m hoher Baum, schmalkronig wachsend junge Zweige mit roten Dornen. Blätter. gelblich grün bis goldgelb: orange-gelb beim Austreiben, grün-gelb. Latin botanischer Name: Robinia pseudoacacia Familie: Leguminosen, Schmetterlingsblütler, Fabaceae Herkunft: Nordamerika Blütezeit: Mai-Juli Blütenfarbe: weiß, rot für einige Sorten Anlagentyp: Vegetation Typ Baum ausdauernde Art von Laub: Laub- Höhe: 10 bis 25 m Toxizität: außerhalb Blumen, sind alle Teile giftig Pflanz- und Kultivierung Härte: sehr robust, -24° C Exposition: Sonne.

Scheinakazie - Robinie perfekt für Ihren Garten - LUBER

Robinia pseudoacacia Trivialname(n): Gewöhnliche Robinie, Falsche Akazie, Scheinakazie Synonym(e): k. A. Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae) Herkunft/Verbreitung. Schein-Akazie - Robinia pseudoacacia - Baumschule Horstman . dest eingebürgerten Sorten, die sich hervorragend als Futterpflanze für Insekten eignen. Dazu zählt die. Kugelakazie, Robinia pseudoacacia »Umbraculifera«, Blattfarbe grün. Klick für Vollbild. Zoom. UVP. 89,99 €. Preis mit. Kundenkarte 87,29 €. Preise inkl. gesetzl. MwSt Die Kugelakazie, auch bekannt als Robinia pseudoacacia ‚Umbraculifera', ist fast eine mediterrane Sorte. Der Baum wird oft um das Mittelmeer herum gepflanzt, weil er. Robinia pseudoacacia stammt ursprünglich aus Nordamerika und wurde bei uns zu einem beliebten Parkgehölz mit vielerlei Sorten. Eine dieser Sorten ist 'Umbraculifera', die Kugelrobinie (Kugelakazie). Kugelakazie im Vorgarten eines Stadthauses. Der üppige Baum lässt den Garten vor dem Haus größer wirken, als er wirklich is Hinweis: Die Kugelrobinie bildet keine Blüten aus Kugelrobinie (Kugelakazie) - Robinia pseudoacacia Sorte 'Umbraculifera' Beschreibung, Pflanzensteckbrief und Erfahrungen bei der Verwendung und Pflanzung. Das Gehölz eignet sich besonders für trockene Standorte. Die Krone kann jährlich zurückgeschnitten werden . Kugelakazie, Kugelrobinie pflanzen und pflegen - Mein . Jetzt Robinia.

Goldakazie richtig pflanzen und pflegen - Mein schöner Garte

22.04.2018 - Jetzt schnell und sicher im Mein schöner Garten Shop bestellen Über 40.000 Bewertungen Versandkostenfrei ab 60€ kostenlose Retour Kugelrobinie (Kugelakazie) - Robinia pseudoacacia Sorte 'Umbraculifera' Beschreibung, Pflanzensteckbrief und Erfahrungen bei der Verwendung und Pflanzung. Das Gehölz eignet sich besonders für trockene Standorte. Die Krone kann jährlich zurückgeschnitten werden ; Dieses Laubgehölz ist ein Kleinbaum, der ausgewachsen Größen von 8 m bis 15 m Höhe erreicht und etwa 5 m bis 8 m breit wird. Ihre Arten sind ursprünglich nur in der Neuen Welt beheimatet Robinia pseudoacacia, commonly known in its native territory as black locust, is a medium-sized hardwood deciduous tree, belonging to the tribe Robinieae.It is endemic to a few small areas of the United States, but it has been widely planted and naturalized elsewhere in temperate North America, Europe, Southern Africa and Asia and. Ribisel in Sorten Robinia pseudoacacia Casque Rouge, H. Nach oben scrollen. × . Cookies Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren. spriteCssClass:sx_243ed4. Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' - Kugel-Robinie. pseudoacacia = falsche Akazie, Scheinakazie umbraculifera = schirmtragend. Wuchs: Kleinbaum, licht kugelrund, fein verzweigt, Rinde hellbraun, dornenlos, Höhe 5-6 m, Breite bis 4 m Blüten: Werden nicht ausgebildet Früchte: Werden nicht ausgebildet Blätter: Hellgrün, unpaarig gefiedert, zu 9-23, bis 15

Strassen-Akazie Robinia pseudoacacia 'Monophylla

  1. Robinia pseudoacacia 'Bessoniana', Kegelakazie: 20-25: 10-12 (15) stark: geeignet: im Alter breite rundliche und dicht verzweigte Krone, meist gerader durchgehender Leittrieb, wenige und nur kleine Dornen, selten blühend: Robinia pseudoacacia 'Monophylla' syn. Robinia pseudoacacia 'Unifolia', Einblättrige Robinie: 15-20 (25) 8-10: mittel.
  2. Die Kugelakazie, auch bekannt als Robinia pseudoacacia ‚Umbraculifera', ist fast eine mediterrane Sorte. Der Baum wird oft um das Mittelmeer herum gepflanzt, weil er Dürre und Hitze sehr gut verträgt und gerne an einem sonnigen Ort steht. Die Kugelakazie wächst in einer kugelförmigen Form und mit einem jährlichen Schnitt kann dieser Baum in jedem Garten verwendet werden. Die Robinia.
  3. Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera'), der Lederblättrige Weißdorn (Crataegus. x . lavallei 'Carrierei') und die vor allem in Privatgärten häu - fig gepflanzte Blutpflaume Prunus cerasifera 'Nigra'). Dabei ist die Auswahl viel reichhaltiger. Die Vielfalt an . Wuchsformen ist groß: Es gibt sowohl aufrecht . wachsende Arten als auch solche mit breit ausladender Krone. Säulenförmig wach.
  4. Gelpke G. (2003): Problempflanze Robinie oder Falsche Akazie Robinia pseudoacacia. Fachstelle Naturschutz & Zürcher Vogelschutz, Download pdf (1.712 kb
  5. Pappel (Populus) in verschiedenen Sorten; Robinie (Robinia pseudoacacia) Rosskastanie (Aesculus) in verschiedenen Sorten; Marone (Castanea sativa) - Nussbaum; Immergrüne Laubbäume Kleine, immergrüne Laubbäume. Lorbeerkirsche (Prunus laurocerasus) Immergrüner Buchsbaum (Buxus sempervirens) als Heckenstrauch. verwendbar - giftig Mittelgroße, immergrüne Laubbäume. Stechpalme (Ilex.
  6. Kugel-Ahorn (Acer platanoides 'Globosum'), Kugel-Akazie (Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera'), Kugel-Amberbaum (Liquidambar styraciflua 'Gumball'), Kugel-Eiche (Quercus palustris 'Green Dwarf'), Kugel-Trompetenbaum (Catalpa bignonioides 'Nana') mittelstark-wachsende Bäume und Schattenbäume: Ahorn in Sorten, Amberbaum, Buche in Sorten, Esskastanie, Linde in Sorten, Trompetenbaum, Tulpenbaum.
  7. Kugel-Robinie - (Robinia pseudoacacia ´Umbraculifera´) Kugel-Steppen-Kirsche - (Prunus fruticosa ´Globosa´) Kugel-Trompetenbaum - (Catalpa bignoniodes ´Nana´) Nelken-Kirsche - (Prunus serrulata ´Kanzan´) Rotdorn - (Crataegus laevigata ´Paul´s Scarlet´) Zierapfel - verschiedene Arten u. Sorten; Zierkirsche 'Accolade' - (Prunus 'Accolade') Sonderwünsche nehmen wir gerne.

Rosarote Akazie 'Casque Rouge

Neben der Art sind vor allem drei weitere Sorten weit verbreitet. Die Kugel-Robinie (R. pseudoacacia 'Umbraculifera') zählt zur Gruppe der beliebtesten Kugelbäume.. Die Sorte 'Friesia' ist mit ihren leuchtend schwefel-gold-gelb gefärbten Fiederblättern ein kontraststarkes Zier-Gehölz.. Robinia 'Friesia' Schließlich ist die Sorte 'Casque Rouge' die wohl schönste Blüten-Robinie Vielfach auf diese Wiese zurückgeschnittene Kugelbäume wie beispielsweise die Kugel-Robinie (Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera') geben aber mit der Zeit im unbelaubten Zustand bei kritischer Betrachtung mit den sichtbar werdenden hässlichen Verdickungen und Verwachsungen kein attraktives Winterbild mehr ab. Ein schöner Kleinbaum wie die Zier-Kirsche Prunus 'Accolade' entwickelt.

  1. osae) gehörend, bildet sie eine Symbiose mit stickstoffbindenden Bakterien, die Luftstickstoff (N 2) zu Ammonium ((NH 4) +) reduzieren und damit verfügbar machen. Die Robinie war vor der.
  2. Rinde dunkelbraun und tiefrissig. Zahlreiche Garten-Sorten, darunter Robinia pseudoacacia Frisa mit goldgelben Blättern. Verwandte Arten: Klebrige Scheinakazie (Robinia viscosa) Sommergrüner Baum, heimisch in Carolina und vielen Teilen der östlichen USA verwildert, angebaut als Zierbaum in der ganzen gemäßigten Klimazone. Höhe etwa 12 m. Zurück; Weiter; Linktips Tip für.
  3. Es gibt einige Sorten, wie zum Beispiel: Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera': es hat eine reduzierte Krone, kugelförmig. Es kann in kleinen Gärten gehabt werden. Robinia pseudoacacia 'Frisia': die goldfarbene Blätter hat. Wie passt du auf dich auf? Damit es richtig wächst, ist folgende Pflege erforderlich: Lage: draußen in voller Sonne. Unterstützt bis -16ºC. Bewässerung: zwischen.
  4. Die Scheinakazie (Robinia pseudoacacia) ist ein rundlicher Baum mit dekorativen, braunen, schotenförmigen Früchten, die sehr lange haften. Die Blüten erscheinen je nach Sorte in verschiedenen Farben

Cotoneáster dámmeri in Sorten Immergrüne Zwergmispel Cratáegus monógyna Eingriffliger Weißdorn Cýtisus scopárius Besenginster, Geißklee Déutzia scábra in Sorten Raue Deutzie B (z) Eríca carnea Schneeheide, Erika B . (z) Euónymus europáeus Gewöhnliches Pfaffenhütchen B Fágus sylvática Rotbuche B . (z) Forsýthia x intermédia Forsythie, Goldglöckchen (z) Fráxinus excélsior. Die Scheinakazie (Robinia pseudoacacia) ist ein rundlicher Baum mit dekorativen, braunen, schotenförmigen Früchten, die sehr lange haften. Die Blüten erscheinen je nach Sorte in verschiedenen Farben. Verbreitung Nordamerika. Wuchs Scheinakazie ist ein rundlich wachsender Baum mit lockerer Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 20 - 25 m und wird ca. 12 - 20 m breit. In der Regel. Die Scheinakazie (Robinia pseudoacacia) ist ein rundlicher Baum mit dekorativen, braunen, schotenförmigen Früchten, die sehr lange haften. Die Blüten erscheinen je nach Sorte in verschiedenen Farben. Dieser Artikel ist zurzeit leider nicht verfügbar. Zur Merkliste hinzufüge

Robinia pseudoacacia L. 1753 Fabaceae (Leguminosae, Papilionaceae) - Schmetterlingsblütengewächse (APG IV) Robinie, Falsche Akazie, Gewöhnliche Scheinakazie Quelle: The Plant List (2014), version 1.1 Verbreitung: USA: Nordosten, Nordost-Zentral, Südosten, Oklahoma; eingebürgert in Europa Verbreitungskarte Bundesamt für Naturschutz BfN Größe: 10 - 25 m Blütezeit: IV. Taxon Namen bei. Robinia pseudoacacia kann im Freistand bis 20 m, in Waldbeständen bis 30 m hoch und bis 1,2 m, in Aus-nahmefällen sogar bis 2 m dick werden (BHD, Durch-Abbildung 1: Robinia viscosa, die Klebrige Robinie, eine bei uns gelegentlich kultivierte rötlich blühende Robinienart [Fabaceae:] Robinia pseudoacacia (Robinie) [Fabaceae:] Robinia hispida (Borstige Robinie) Nach den oben dokumentierten Beobachtungen miniert die Art unterseits an Blättern der Robine (Robinia pseudoacacia); in seltenen Fällen kommen auch oberseitige Minen vor (Erwin Rennwald im )

Robinia pseudoacacia L. Checklist 2017: 346500 = Robinia pseudoacacia L. Flora Helvetica 2001: 1162 = Robinia pseudoacacia L. Flora Helvetica 2012: 529 = Robinia pseudoacacia L. Flora Helvetica 2018: 529 = Robinia pseudoacacia L. Index synonymique 1996: 346500 = Robinia pseudoacacia L. Landolt 1977: 1769 = Robinia pseudoacacia L. Landolt 1991. Robinia pseudoacacia Umbraculifera. Heckenpflanzen online kaufen - der ideale Sichtschutz. Unsere Heckenpflanzungen bilden das Herzstück unseres Onlineshops sowie auch vieler wunderschöner Gärten Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' Welcher Baum? Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' gürkchen. Herkunft: NRW Beiträge: 10185 Dabei seit: 01 / 2009 Blüten: 4810 Betreff: Welcher Baum? Robinia pseudoacacia 'Tortuosa' · Gepostet: 19.09.2016 - 13:29 Uhr · #1. Hallo, könnte mir bitte jemand sagen,was das für ein Baum ist ?.

Die Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' gehört zu den am häufigsten verbreiteten Gehölzen in unseren Gärten. Sie ist sehr pflegeleicht und anspruchslos. Verwendung: Hausbaum im Eingangsbereich, Alleebaum. sehr schnittverträglich, Als Halb- und Hochstamm erhältlich. Deutscher Name: Kugel-Akazie Botanischer Name: Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' Wuchshöhe von: 4 m Wuchshöhe bis: 5 m. Robinia pseudoacacia entwickelt einen malerischen Habitus. Sorten: Bessoniana: 22/10 m hoch/breit, ei-rundliche Krone; Frisia: 10-14/6-8 m hoch/breit, orange-gelber Laubaustrieb, frisch-gelb-grüne sommer- und gold-gelbe Herbstfärbung, junge Dornen weinrot, oft ausbleibende oder dürftige Blüte; Nyirsegi: 30/10 m hoch/breit, hoch-ovale Krone, hell-grünes Laub; Pyramidalis: 16/4 m hoch. Derzeit sind kleinkronige Bäume sehr aktuell, da sie nicht so viel Platz im Garten beanspruchen, wie zum Beispiel: Acer platanoides 'Globosum', Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera', uvm. Hunsrück-Baumschule Konrad Pflegetipp: Bei einigen Sorten muss man auf den Rückschnitt achten, damit sich die Krone ausreichend bilden kann Die Robinie macht als Baum des Jahres 2020 auf nicht heimische Arten aufmerksam, die für bestimmte Zwecke nach Europa eingeführt wurden. Viele dieser Arten haben jedoch dominante Eigenschaften und verdrängen dadurch heimische Arten Finden Sie das perfekte robinie-Stockfoto. Riesige Sammlung, hervorragende Auswahl, mehr als 100 Mio. hochwertige und bezahlbare, lizenzfreie sowie lizenzpflichtige Bilder. Keine Registrierung notwendig, einfach kaufen

Robinia pseudoacacia L. Synonym: Robinia pseudoacacia f. erecta Namen: Robinie, Falsche Akazie, Heuschreckenbaum, Johannisbrotbaum, Scheinakazie, Unechte Akazie, Virginische Schotenerbse, Wunderbaum. Robinia x ambigua ist eine Hybride zwischen R. pseudoacacia und R. viscosa. Sie zeigt viele Ähnlichkeiten mit R. pseudoacacia, hat aber etwas kleinere Blätter. Die klebrigen jungen Zweige sind. Als einheimische Arten wurden Stieleiche (Quercus robur) und Hainbuche (Carpinus betulus) und als neophytische Arten Spätblühende Traubenkirsche (Prunus serotina) und Robinie (Robinia pseudoacacia) gepflanzt. Die verschiedenen Arten werden in allen möglichen Kombinationen meist zu viert in den Töpfen angeordnet (d.h. eine Art: zu viert oder einzeln, zwei Arten: jeweils zwei Individuen von. Themen zu Pflanzenmerkmale von Robinie (Robinia) Die einzelnen Arten und Sorten von Robinie (Robinia) unterscheiden sich hinsichtlich ihrer markanten Pflanzenmerkmale, z.B. Blüten, Laub oder Wuchsverhalten. Alle Infos zu den arttypischen Merkmalen von Robinien mit. Robinie/Scheinakazie (Robinia pseudoacacia) Die Gewöhnliche Robinie ist ein Baum, der ursprünglich im atlantischen Nordamerika.

Strategien zum Management der invasiven Robinie

Robinia pseudoacacia Falsche Akazie, Robinie Synonym: Robinia pringlei Herkunft Nordamerika. Biologie Sommergrüner Baum im Garten und an Strassen; bis 25 m hoch; wechsel ständige, unpaarig gefiederte Laubblätter; Blütezeit Mai - Juni; an Schöss­lingen rotbraun gefärbte, bis 3 cm lange Dornen Die Rote Akazie (Robinia hispida) eine lockere Gartenpflanze, die, je nach Sorte, Blüten in verschiedenen Farben hervorbringt. An einem sonnigen Standort mit durchlässigem Boden erreicht sie gewöhnlich eine Höhe von ca. 3 m und wird ca. 2 m breit mini|Robinia pseudoacacia 'Frisia' Bestandteil der Kulturlandschaft Aufgrund ihrer Eigenschaften als streusalz- und emissionsresistente Baumart ist die Robinie ein wertvoller Baum, der häufig besser als einheimische Arten für eine Begrünung von schwierigen urbanindustriellen Standorten geeignet ist. Für die Anpflanzung können auch.

Robinie (Robinia pseudoacacia) | Robinien | Garten WissenRobinia pseudoacacia 'Frisia'

Allerdings bringt die Sorte Robinia pseudoacacia 'Frisia' deutlich weniger Blüten als die Art hervor ; Wenn ich von den betörenden Düften von Linden, Holunder, Rosen und Robinien eingefangen werde wünsche ich mir dieses Erlebnis festhalten, konservieren zu können. Es nicht nur für diesen Moment zu haben.. Robinien, Robinia pseudoacacia, kommen erst spät in Blüte, schätzungsweise ab. Case Studies on Alien Species in Germany - Robinia pseudoacacia, Fallopia japonica, Senecio inaequidens, Dreissena polymorpha, Ondatra zibethicus, Mustela vison. Hans Juergen Boehmer. Ludwig Trepl. Hans Juergen Boehmer. Ludwig Trepl. Download PDF. Download Full PDF Package. This paper. A short summary of this paper . 37 Full PDFs related to this paper. READ PAPER. Case Studies on Alien Species. Korkenzieher-Scheinakazie, Robinia pseudoacacia »Twisty Baby«, Blütenfarbe weiß, Verwendung: Die Sorte 'Casque Rouge' entfaltet sich als Grossstrauch oder. Korkenzieher-Akazie, Robinia pseudoacacia Twisty Baby, Höhe: 150-160 cm inkl. Topf - Kostenloser Versand ab 29€. Jetzt bei Amazon.de bestellen . Screwpull Korkenzieher - Direkt Online Bestelle . Jetzt Robinia pseudoacacia 'Twisty. Robinia pseudoacacia (Robinie) min. Robinia pseudoacacia (akacie) min. eurlex-diff-2018-06-20. Am meisten verbreitet im Gebiet sind die Akazie (d. h. die falsche Akazie, die Robinie) und die Edelkastanie (Castanea sativa). De mest udbredte arter er akacie (Robinia pseudo-acacia) og kastanje (Castanea sativa). EurLex-2 . Die große Zahl von Robinien in den Wäldern der Provinz Varese hat die. Robinia pseudoacacia Tortuosa, Korkenzieher-Robini . Schneiden Sie alle Robinien-Sorten, bis auf Robinia hispida, am besten im Frühjahr Robinien v. 17.4.18 Die Robinien v. 17.4.18 haben nicht die gute Qualität der Lieferungen v. 15.11.17 u. 27.11.17 Beschreibung: Die Silberweide (Salix alba) ist ein ausladender, breiter Baum, der gelbe, in Kätzchen angeordnete Blüten hervorbringt

Neobiota: Robinia pseudoacaci

Die Wurzeln von Akazien-Arten bilden mit Knöllchenbakterien (Rhizobium spec.) eine Symbiose, mit deren Hilfe sie Luftstickstoff pflanzenverfügbar machen. Blätter und Nebenblätter. Selten werfen sie in der Trockenzeit ihr Laub ab, meist sind sie immergrün. Bei vielen Akazien-Arten liegt Heterophyllie vor ; Scheinakazie, Zwerg-Korkenzieher-Akazie 'Twisty Baby' , Robinia pseudoacacia 'Twisty.

Robinia Pseudoacacia Umbraculifera KugelrobinieRobinia pseudoacacia 'Umbraculifera', Kugelakazie - BauerKugelrobinie (Kugelakazie) – Robinia pseudoacaciaScheinakazie - bonsaipflegePin von Nature to Print | Fiona Amann auf Garten - Bäume